Nun geht es daran die Segel an die richtige Stelle zu positionieren.

Dazu müssen Segeldruckpunkt und Unterwasserschwerpunkt in einem bestimmten Verhältnis zueinander angeordnet werden